Abschied nehmen..

Wir sahen uns die letzten Schauen der Berlin Fashion Week, bevor es wieder nach Frankfurt ging: Sabrina Dehoff, bei der es bedruckte Seidenkleider und geschmückte Nike-Schuhe zu bestaunen gab; Kaviar Gauche zeigte ihre Bridal Collection, in der wir auch gerne heiraten würden, wenn wir mal groß sind (Boris Becker und Ehefrau Lilly waren auch mit von der Partie, obwohl wir dachten, die müssten doch erstmal genug haben von Hochzeitsfeiern, wir erwischten nur ein Foto im Vorbeigehen unter Abschirmung der Bodyguards); Scherer Gonzalez entzückte mit opulenten Haute Couture Roben, die so raumfüllend waren, dass das Model kurz im Laufsteg feststeckte und die Frontrow mitanpacken musste. Wir haben schnell auf den Auslöser gedrückt, da man lächelnde Models ja selten zu Gesicht bekommt 🙂 Die Roben waren kombiniert mit Swarovski-Geäst-Hüten. Mitgelaufen sind Sara und Hanna von Germany’s next Topmodel und man muss sagen, sie sahen wirklich toll aus.
Zwischen den Schauen huschten wir noch schnell zum Bloggertreffen ins Yam Yam zu Mahret, den Les Mads und vielen anderen Bloggern und tauschten uns aus zum Thema: Von der Umkleide in die Frontrow.
Jetzt sind wir wieder in Frankfurt und rückblickend hat uns die Modewoche in Berlin sehr gefallen, denn es herrschte Aufbruchsstimmung, die uns nach dem ganzen Gejammer der letzten Monate in den Medien wieder mental in die Richtung brachte, in die wir gerne blicken: Nach vorne!
L3

L2

L1

L4

L8

L12

L9

L10

L11

L13

L14

L6

L7

M9

M10

M2

M4

M5

M6

M7

M1

M3

M8

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s